PRIVACY

WERNER TSCHOLL

Privacy

Aufklärungsschreiben im Sinne des gesetzesvertretenden Dekretes vom 30.06.2003 Nr. 196 „Datenschutzkodex“

In Sinne des Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 INFORMIEREN wir darüber, dass das Architekturbüro Werner Tscholl persönliche Daten von Kunden und Lieferanten sowie Daten von Personen verarbeitet, die unserer Firma ihre Personalien willentlich (persönlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail) sowie durch Registrierung auf unserer Webseite mitteilen, sowie von Personen, deren Daten durch Dritte, zum Beispiel bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen, öffentlichen Verzeichnissen usw. übernommen wurden, wobei es sich im letzteren Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner/gewöhnlicher Art und Natur handelt.

Unsere Gesellschaft garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen, mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten, erfolgt.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung:

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft, wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung
  • Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktuntersuchungen
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen

 

Bereich der Bekanntmachung und Verbreitung der Daten:

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist.
  • an Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält.
  • an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist.
  • an Lieferanten/Hersteller, wenn dies für die Registrierung der Produkte erforderlich ist.

Die von unserer Gesellschaft verarbeiteten, persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Art der Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a des gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Rechte des Betroffenen:

Das Datenschutzgesetz verleiht dem Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im einzelnen hat er das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, ob und welche Daten über ihn vorhanden sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, deren Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortliche der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden.

Der Betroffene hat das Recht, seine Daten zu aktualisieren, zu berichtigen und zu ergänzen sowie zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht, sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden.

Die Rechte gemäß Art. 7 können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung - Herr Werner Tscholl, Mühlweg 11/a, I-39021 Morter - mit Einschreiben oder E-Mail an arch_tscholl@rolmail.net geltend gemacht werden.

Inhaber der Datenverarbeitung:

Architekturbüro Werner Tscholl
Mühlweg 11/a
I-39021 Morter (BZ)
Südtirol - Italien

t. + f. +39 0473 742 236
m. +39 335 588 4009

arch_tscholl@rolmail.net
www.werner-tscholl.com

Mwst.-Nr.: IT00875480212

Informativa resa ai sensi del Dlgs n. 196 del 30.06.2003 „CODICE DELLA PRIVACY“

Ai sensi dell’art. 13, Dlgs 30 giugno 2003 n. 196 INFORMIAMO che l'architetto Werner Tscholl tratta dati personali di clienti e di fornitori e di soggetti che comunicano volontariamente (telefonicamente o via fax o via e-mail o tramite registrazione sul nostro sito web) i loro dati anagrafici alla nostra azienda, e di soggetti i cui dati sono stati raccolti presso terzi in occasione, ad esempio, di operazione di acquisizione di dati esterni per informazioni commerciali, elenchi pubblici ecc., nell’ultimo caso trattasi esclusivamente di dati personali di natura comune.

La nostra società garantisce nell’ambito delle previsioni normative che il trattamento dei dati personali si svolge nel rispetto dei diritti e delle libertà fondamentali, nonché della dignità dell’interessato, con particolare riferimento alla riservatezza, all’identità personale e al diritto alla protezione dei dati personali.

Finalità del trattamento:

  • adempiere agli obblighi di legge, dai regolamenti, dalla normativa comunitaria, da norme civilistiche e fiscali
  • adempiere agli eventuali obblighi contrattuali nei confronti del interessato
  • adempiere ad attività connesse all’attività economica della nostra società, come compilazione delle anagrafiche e statistiche interne, per la fatturazione, la tenuta della contabilità clienti-fornitori
  • finalità di tipo commerciale, come invio di informazioni commerciali e materiale pubblicitario (via posta, fax ed e-mail), di marketing e ricerche di mercato
  • la tutela dei crediti e la gestione dei debiti
  • finalità assicurative, in particolare per assicurazioni crediti

Ambito di comunicazione e diffusione:

Alle finalità di cui sopra i Suoi dati personali verranno comunicati se necessario:

  • alle Pubbliche Amministrazioni ed Autorità, ove previsto dalla legge
  • ad Istituti di credito con i quali la ns. ditta ha rapporti per la gestione dei crediti/debiti e l’intermediazione finanziaria
  • a tutte quelle persone fisiche e/o giuridiche, pubbliche e/o private (studi di consulenza legale, amministrativa e fiscale, uffici giudiziari, Camere di Commercio ecc.), quando la comunicazione risulti necessaria o funzionale allo svolgimento della nostra attività
  • a fornitori/produttori al fine di registrare i prodotti

I dati personali trattati dalla nostra società non sono soggetti a diffusione.

Modalità di trattamento:

Il trattamento potrà effettuarsi con o senza l’ausilio di mezzi elettronici e comunque automatizzati e comprenderà tutte le operazioni previste all’art. 4 comma 1, lettera a, Dlgs. 30 giugno 2003 n. 196 e necessarie al trattamento in questione. Comunque il trattamento sarà effettuato nell’osservanza di ogni misura cautelativa, che ne garantisca la sicurezza e la riservatezza.

Diritti dell’interessato:

Il Codice della Privacy conferisce agli interessati l’esercizio di specifici diritti di cui all’art. 7. In particolare può ottenere dal titolare la conferma dell’esistenza o meno di propri dati personali che lo riguardano e la loro comunicazione in forma intelligibile. L’interessato può altresì chiedere di conoscere l’origine dei dati, le finalità e modalità del trattamento nonché la logica applicata in caso trattamento effettuato con l’ausilio di strumenti elettronici, l’identificazione degli estremi identificativi del titolare, dei responsabili nominati e dei soggetti e categorie di soggetti ai quali i dati possono essere comunicati o che possono venire a conoscenza.

L’interessato ha il diritto di ottenere l’aggiornamento, la rettificazione e l’integrazione, ovvero la cancellazione, la trasformazione in via anonima o il blocco dei dati trattati in violazione di legge. L’interessato ha diritto di opporsi, in tutto o in parte, per motivi legittimi, al trattamento dei dati personali che lo riguardano, e senza motivo al trattamento dei dati che lo riguardano a fini di invio di materiale pubblicitario o di vendita diretta o per il compimento di ricerche di mercato o di comunicazione commerciale.

I diritti in oggetto possono essere esercitati, anche per il tramite di un incaricato, mediante richiesta rivolta al responsabile del trattamento nominato - Sig Werner Tscholl, Via dei Molini, I-39021 Morter - con lettera raccomandata o e-mail all’indirizzo arch_tscholl@rolmail.net

Titolare del trattamento:

Werner Tscholl
Via dei Molini 11/a
I-39021 Morter (BZ)
Alto Adige - Italia

t. + f. +39 0473 742 236
m. +39 335 588 4009

arch_tscholl@rolmail.net
www.werner-tscholl.com

Part IVA: IT00875480212

to top button